Zum Hauptinhalt springen

Mouangue leihweise zum FC Aarau

Der FC Aarau hat leihweise für die kommende Saison den Stürmer Otélé Mouangue (24) vom FC Wil verpflichtet.

Der Kameruner spielte bereits im letzten Halbjahr in der Super League und schoss dabei einen Treffer. Der FC Luzern verzichtete aber auf eine definitive Übernahme. Zuvor hatte Mouangue beim FC Wil seine Treffsicherheit mit 9 Toren in 16 Challenge-League-Spielen bewiesen. Für den FC Aarau schoss er in den letzten zwei Testspielen gegen Wohlen (3:0) und Schötz (6:0) fünf Tore.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch