Zum Hauptinhalt springen

Neunte Startposition in Australien für Tom Lüthi

Tom Lüthi sicherte sich im Moto2-Qualifying auf der Strecke von Phillip Island (Au) eine Startposition in der dritten Reihe.

Der Berner verlor zwar nur 0,384 Sekunden auf die Bestzeit von Alex De Angelis aus San Marino. Weil aber die Spitzenfahrer alle sehr eng beieinander lagen, reichte dies Lüthi nur zum 9. Rang. Zufrieden sein durfte Dominique Aegerter, der als 13. 0,825 Sekunden auf De Angelis verlor. Nur 33. wurde Randy Krummenacher. Der Zürcher verlor in seiner schnellsten Runde mehr als dreieinhalb Sekunden auf die Spitze.

WM-Leader Marc Marquez muss wegen einer Strafe vom Freitag, als er einen Konkurrenten über den Haufen fuhr, von der 38. und letzten Position starten. Der Deutsche Stefan Bradl, der letzte verbliebene Titelkonkurrent des Spaniers, sicherte sich als Achter einen Platz in der dritten Startreihe. Start zum Moto2-Rennen ist am Sonntagmorgen 05.15 Uhr Schweizer Zeit.

In der 125-ccm-Klasse wird Marco Colandrea sein GP-Debüt geben. Der 17-jährige Tessiner qualifizierte sich als 31. fürs Rennen vom Sonntag. Auf die Pole-Position des Franzosen Johann Zarco verlor Colandrea 5,411 Sekunden. Der Neuenburger Giulian Pedone erreichte Startposition 24 (2,985 Sekunden zurück).

In der MotoGP-Klasse sicherte sich Casey Stoner überlegen den besten Startplatz. Der WM-Leader aus Australien distanzierte den Spanier Jorge Lorenzo um fast eine halbe Sekunde.

Phillip Island. Grand Prix von Australien. Startaufstellungen. 125 ccm: 1 Johann Zarco (Fr), Derbi, 1:39,207. 2 Sandro Cortese (De), Aprilia, 0,351 zurück. 3 Jonas Folger (De), Aprilia, 0,403. 4 Nicolas Terol (Sp), Aprilia, 0,495. Ferner: 24 Giulian Pedone (Sz), Aprilia, 2,985. 31 Marco Colandrea (Sz), Aprilia, 5,411. - 36 Fahrer im Training, 33 fürs Rennen qualifiziert.

Moto2: 1 Alex De Angelis (San Marino), Motobi, 1:34,574. 2 Mike Di Meglio (Fr), Tech 3, 0,088. 3 Yuki Takahashi (Jap), Moriwaki, 0,115. Ferner: 8 Stefan Bradl (De), Kalex, 0,328. 9 Tom Lüthi (Sz), Suter, 0,384. 13 Dominique Aegerter (Sz), Suter, 0,825. 33 Randy Krummenacher (Sz), Kalex, 3,653. 38 Marc Marquez (Sp), Suter, 1:00,724 (inklusive 1 Strafminute). - 38 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

MotoGP: 1 Casey Stoner (Au), Honda, 1:29,975. 2 Jorge Lorenzo (Sp), Yamaha, 0,473. 3 Marco Simoncelli (It), Honda, 0,624. - 17 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch