Zum Hauptinhalt springen

Podestplätze für Cuche und Janka

Didier Cuche und Carlo Janka fuhren bei der Lauberhorn-Abfahrt aufs Podest.

Cuche belegt nach 28 Fahrern den zweiten Platz, Janka ist Dritter. Einzig der Österreicher Klaus Kröll bewältigte die längste Abfahrt im Weltcup schneller als die beiden Schweizer. Cuche verlor 14 Hunderstel auf den Sieger.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch