Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Als die Doping-Blase platzte

Festina-Pfleger Willy Voet wird an einem belgisch-französischen Grenzübergang durchsucht. Die Beamten finden jede Menge Epo, Anabolika und Wachstumshormone in seinem Auto.
In einer Pressekonferenz informiert Rennleiter Jean-Marie Leblanc über den Ausschluss des Festina-Teams.
Am Ende gewinnt Marco Pantani die Tour vor Jan Ullrich. Wie etliche andere Fahrer werden sie später ebenfalls überführt.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin