Zum Hauptinhalt springen

Rang 5 für Heuscher/Bellaguarda

Die Schweizer Beachvolleyballer Patrick Heuscher/Jefferson Bellaguarda haben am Grand-Slam-Turnier in Stavanger (No) mit Rang 5 das zweitbeste Resultat auf der World Tour erreicht.

Das auf diese Saison neu gebildete Duo unterlag im Viertelfinal den polnischen WM-Fünften Grzegorz Fijalek/Mariusz Prudel 26:28, 12:21, nachdem es in der Runde zuvor den als Nummer 5 gesetzten Deutschen David Klemperer/Eric Koreng beim 21:14, 21:13 keine Chance gelassen hatte. In Peking hatten Heuscher/Bellaguarda die Osteuropäer im Spiel um Rang 3 noch klar bezwungen (21:18, 21:16).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch