ABO+

Er sucht die Verantwortung

Mit 48 Jahren ist Andy Keller in Burgdorf erstmals Cheftrainer. Der ehemalige Profi begibt sich mit seinem Team auf das unbekannte Terrain der 1.-Liga-Ostgruppe.

Andy Keller coacht neu in der Burgdorfer Kabine.

Andy Keller coacht neu in der Burgdorfer Kabine.

(Bild: Christian Pfander)

Reto Pfister

Andy Keller ist es vom Beruf her gewohnt zu führen, straff zu führen. Neun Personen hat er im Job – den er in der Öffentlichkeit nicht genannt haben will – unter sich. Nun ist er auch im Eishockey Chef, als Trainer des Erstligisten Burgdorf.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt