Zum Hauptinhalt springen

Rooney fällt gegen Basel aus

Manchester United muss am Dienstag im Champions-League-Heimspiel gegen den FC Basel auf Stürmer-Star Wayne Rooney verzichten. Der 25-Jährige leidet an einer Oberschenkelverletzung

"Es ist nichts Ernstes, eine leichte Form der Verletzung. Aber ich glaube nicht, dass er in der kommenden Woche zur Verfügung stehen wird. Er fällt über eine Woche aus", sagte ManU-Teammanager Alex Ferguson.

Rooney verpasst damit sicherlich die Partie gegen den FCB und wohl auch am Samstag die Begegnung in der Premier League mit Aufsteiger Norwich City. Ob er der englischen Nationalmannschaft am 7. Oktober in ihrem letzten EM-Qualifikationsspiel in der Schweizer Gruppe auswärts gegen Montenegro wieder zur Verfügung stehen wird, ist derzeit noch offen.

Rooney war in den letzten Runden der treffsicherste Angreifer seines Vereins. Gegen Chelsea (1), die Bolton Wanderers (3) und Arsenal (3) war er zuletzt sieben Mal erfolgreich. Und auch in der Nationalmannschaft konnte man sich auf den ManU-Stürmer verlassen. Und auch beim 3:0 Englands in Bulgarien hatte Rooney zweimal getroffen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch