Zum Hauptinhalt springen

Russischer Qualifier nächster Gegner Federers

Roger Federer trifft am Freitag bei den Davidoff Swiss Indoors auf den russischen Qualifikanten Jewgeni Korolew (ATP 58). Dieser setzte sich gegen den Franzosen Jérémy Chardy (ATP 31) 6:1, 7:6 (7:1) durch.

Federer stand Korolew im letzten Januar beim Australian Open gegenüber. Der Moskauer, der sehr riskant spielt und dementsprechend viele Fehler begeht, ging in Melbourne 2:6, 3:6, 1:6 unter.

Einen sehr kurzen und ruhigen Arbeitstag hatte Novak Djokovic (ATP 3). Der Serbe deklassierte den Tschechen Jan Hernych (ATP 59) 6:0, 6:0 und verpasste damit erstmals in seiner Karriere einem ATP-Gegner eine "Brille".

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch