Zum Hauptinhalt springen

Scharapowa erste Finalistin in Miami

Maria Scharapowa stoppt beim WTA-Turnier in Miami den Erfolgslauf von Andrea Petkovic mit einem letztlich doch klaren 3:6, 6:0, 6:2 und gewinnt damit auch ihren fünften Dreisatz-Match des Jahres.

Die Russin krönt damit ihre erstmalige Rückkehr in die Top ten seit Melbourne 2009. Im Endspiel trifft sie auf Vera Swonarewa (Russ/3) oder Victoria Asarenka (WRuss/8), die im Viertelfinal Kim Clijsters (B/2) sicher ausschaltete.

Petkovic, die zu Beginn des dritten Satzes den Physiotherapeuten auf den Platz kommen liess, kann sich damit trösten, als erste Deutsche seit vier Jahren (Anna-Lena Grönefeld) den Sprung in die Top 20 geschafft zu haben. Sie wird am Montag die Nummer 19 sein, Tendenz deutlich steigend.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch