Zum Hauptinhalt springen

Schumacher zum Offizier der Ehrenlegion ernannt

Grosse Auszeichung für Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher.

Der 41-jährige Deutsche mit Schweizer Wohnsitz ist in Paris von Frankreichs Premierminister Francois Fillon zum Offizier der Ehrenlegion ernannt worden.

Zu den wenigen ausgewählten Gästen bei der Zeremonie gehörten Schumachers Freund Jean Todt, früher sein Chef bei Ferrari und amtierender Präsident des Automobil-Weltverbandes FIA, sowie der frühere französische Formel-1-Pilot Jean Alesi.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch