Zum Hauptinhalt springen

Silvan Aegerter verletzt

Der FC Zürich muss für rund einen Monat auf Silvan Aegerter verzichten.

Der bald 30-jährige Mittelfeldspieler zog sich am Mittwoch im Training einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. Aegerter hat im bisherigen Saisonverlauf in der Axpo Super League 17 Einsätze absolviert.

Von Verletzungssorgen wird beim Meister FCZ auch Ludovic Magnin geplagt. Der Verteidiger zog sich am Samstag beim 3:1-Sieg in Aarau einen Kapselriss im linken Fussgelenk zu. Magnin ist für die Heimpartie vom kommenden Sonntag gegen Bellinzona fraglich.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch