Zum Hauptinhalt springen

Die Sturz- und Schmerzparade von Wimbledon

Wimbledon 2013 ist das Turnier der Überraschungen – und der spektakulären Stürze. Redaktion Tamedia präsentiert die Top 10 der Missgeschicke.

Auf zu glatten Sohlen zum Sieg gegen Roger Federer: Sergei Stachowski aus der Ukraine. (26. Juni 2013)
Auf zu glatten Sohlen zum Sieg gegen Roger Federer: Sergei Stachowski aus der Ukraine. (26. Juni 2013)
Reuters
Nichts geht mehr: Maria Scharapowa aus Russland verliert gegen Michelle Larcher De Brito das Gleichgewicht und den Match. (26. Juni 2013)
Nichts geht mehr: Maria Scharapowa aus Russland verliert gegen Michelle Larcher De Brito das Gleichgewicht und den Match. (26. Juni 2013)
Reuters
Wenn die Beine ihren Dienst versagen: Grossbritanniens Liebling Andy Murray macht unliebsame Bekanntschaft mit der Unterlage. (3. Juli 2013)
Wenn die Beine ihren Dienst versagen: Grossbritanniens Liebling Andy Murray macht unliebsame Bekanntschaft mit der Unterlage. (3. Juli 2013)
Reuters
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.