Zum Hauptinhalt springen

Federer spielt im Davis Cup

Zwei Tage nach seinem Hattrick in Basel macht Roger Federer seinen Fans erneut Freude: Auf seiner Website hat er bestätigt, 2009 in der 1. Runde des Davis Cups gegen die USA zur Verfügung zu stehen.

Federer hatte sich schon in Peking dahingehend geäussert, dass er 2009 wohl spielen werde, liess den endgültigen Entscheid dann aber noch offen. Er wird nun erstmals seit 2004 wieder eine Auftaktrunde bestreiten. Die Partie gegen den Rekordtitelhalter findet vom 6. bis 8. März in den USA statt und dürfte auf einem schnellen Platz ausgetragen werden. Die Gastgeber müssen den Austragungsort bis am 16. Dezember bestimmen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch