Zum Hauptinhalt springen

Tom Boonen gewinnt zweite Etappe an Katar-Rundfahrt

Der Belgier Tom Boonen gewinnt die zweite Etappe der Katar-Rundfahrt. Die beiden Schweizer Michael Schär und Martin Elmiger fallen im Gesamtklassement zurück.

In der zweiten Etappe der Katar-Rundfahrt konnten die Schweizer Michael Schär und Martin Elmiger ihre Spitzenplätze nicht verteidigen. Sie verloren 48 Sekunden respektive 2:28 Minuten und fielen im Gesamtklassement weit zurück. Gewonnen wurde die Etappe auf der Strandpromenade von Al Khor vom ehemaligen Weltmeister Tom Boonen. Der 33-jährige Belgier setzte sich im Schlusssprint vor Michael Mörkov (Dä) und Jürgen Roelandts (Be) durch. Der Holländer Niki Terpstra verteidigte die Gesamtführung.

Katar-Rundfahrt. 2. Etappe, Camel Race Track - Al Khor (160,5 km): 1. Tom Boonen (Be) 3:30:07. 2. Michael Mörkov (Dä). 3. Jürgen Roelandts (Be), alle gleiche Zeit. - Ferner die Schweizer: 27. Michael Schär 0:48 zurück. 38. Martin Kohler, gleiche Zeit. 51. Silvan Dillier 2:28. 57. Martin Elmiger, gleiche Zeit. 109. Matteo Pelucchi 7:07. 112. Danilo Wyss. 121. Fabian Cancellara. 139. Gregory Rast. 144. Marcel Aregger, alle gleiche Zeit.

Gesamtklassement: 1. Niki Terpstra (Ho) 6:43:30. 2. Roelandts 0:05. 3. Boonen 0:14. - Ferner: 14. Schär 1:03. 29. Kohler 1:14. 38. Elmiger 2:48. 44. Dillier, gleiche Zeit. 66. Cancellara 7:33. 73. Wyss 8:35. 120. Pelucchi 17:45. 133. Rast, gleiche Zeit. 149. Aregger 24:20.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch