Zum Hauptinhalt springen

Gänsehaut pur nach dem Wunder von Anfield

Während die Fans die Hymne des FC Liverpool anstimmen, gibt der sichtlich gerührte Captain Jordan Henderson noch auf dem Spielfeld ein bewegendes Interview.

Jordan Henderson kann das Wunder noch nicht wirklich fassen. (Video: Teleclub)

Nach Worten ringend, um diese unglaubliche Nacht zu beschreiben, schlägt Jordan Henderson seine Hände hinter dem Kopf zusammen und bläst einen lauten Luftstoss aus seinem Mund. Er ist den Tränen nahe. Seine Stimme wird von den singenden, sich umarmenden Anhängern des FC Liverpool beinahe übertönt. Die Hymne der Reds («You'll never walk alone») schallt weit über das Stadion hinaus und lässt diesen Moment zu einem unbeschreiblichen werden. Die Szene sehen Sie oben im Video.

Auch andere Spieler konnten ihre Emotionen nach Spielschluss nicht mehr verbergen. Wie Trainer Jürgen Klopp gegenüber «BTSport» berichtete, traf er auf dem Rasen auf einen vor Freude weinenden James Milner.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch