Zum Hauptinhalt springen

Seoanes Spässchen mit Wölfli

Kommt nach David von Ballmoos' Verletzung unverhofft zum Debüt in der Champions League: YB-Goalie Marco Wölfli.
Valencia hat derzeit Mühe mit dem Toreschiessen – für YB-Trainer Gerardo Seoane kein Grund, den Gegner auf die leichte Schulter zu nehmen.
Djibril Sow und Gerardo Seoane während der Medienkonferenz.
1 / 5

Camara fehlt gesperrt