Zum Hauptinhalt springen

Vier HCD-Verstärkungen für Spengler Cup bekannt

Der Spengler-Cup-Gastgeber HC Davos verstärkt sich mit NLA-Söldnern.

Den Bündnern stehen der Amerikaner Nick Naumenko (SCL Tigers), der Tscheche Marek Malik (Servette), der frühere HCD-Kanadier Alexandre Daigle (SCL Tigers) sowie der Slowake Juraj Kolnik (Servette) als Verstärkungsspieler zur Verfügung.

"Für uns war immer klar, dass Daigle den Spengler Cup bei uns spielen wird. Das Verhältnis zu ihm ist immer noch sehr gut", stellte HCD-Sportchef René Müller klar.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch