Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Athlet sein – einfach nur Athlet sein

«Es ist meine Lebensaufgabe, mich zu bewegen.» Triathletin Natascha Badmann unterwegs am Ironman 2016 auf ihrer Schicksalsinsel Hawaii.
«Ich würde nicht sterben ohne Triathlon, aber dahinvegetieren. Nein, ich will das nicht», sagt Natascha Badmann.
«Wer das Herz am rechten Fleck hat und nicht kilometerweise abfällt, dem sollte man den Willen lassen, den Sport, den er liebt, so lange auszuführen, wie er möchte», sagt Mathias Seger.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.