Zum Hauptinhalt springen

Der Körper lässt Roger Brügger keine Wahl

«Auf diese Weise wollte ich nicht aufhören», sagt der an Rückenbeschwerden leidende Roger Brügger. Nächste Saison wird sich der 35-jährige Berner als Coach um den Seeländer Christian Stucki kümmern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.