Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Houston ist Mittelpunkt der Schweizer Basketballwelt

Zwei Schweizer vereint: Thabo Sefolosha (l.) und Clint Capela (M.) gehen gemeinsam mit Superstar James Harden (r.) für die Houston Rockets auf Korbjagd. (Bild: Bob Levey/Getty Images)

Sefolosha verdient das Mindestsalär für Profis ab zehn Saisons Erfahrung – umgerechnet rund 2,5 Millionen Franken.

Die Milliarden-Aufregung

Mit diesem Tweet des General Manager der Rockets, Daryl Morey, begann der Ärger mit dem chinesischen Staat. (Screenshot: Twitter/dmorey)
2017 noch Gegner: Capela, bereits bei Houston, gegen Sefolosha, der damals für Utah Jazz spielte. (Bild: Bob Levey/Getty Images)

Capela soll dominieren

«Thabo ist ein Routinier, der mir Ratschläge gibt – etwa, wie ich mich in der Defensive verbessern kann.»

Clint Capela über Thabo Sefolosha

Sich nähergekommen