Zum Hauptinhalt springen

«Ich stehe unter Zugzwang»

Claudio Capelli verpasst wegen Problemen mit der Bizepssehne in der rechten Schulter die EM in Bern. Im Gespräch äussert sich der 29-Jährige aus Lätti zu seinem letzten Ziel, Schmerzen und dem bevorstehenden Karrierenende.

Gibt nicht auf: Claudio Capelli will zum Karrierenende noch einmal an Olympischen Spielen turnen.
Gibt nicht auf: Claudio Capelli will zum Karrierenende noch einmal an Olympischen Spielen turnen.
Keystone

In einem Wort: Wie würden Sie Ihren derzeitigen Gemüts­zustand beschreiben?Claudio Capelli:(überlegt lange) Nur ein Wort? Das ist schwierig.

Erweitern wirs auf einen Satz . . .. . . Es ist schade, klappt es nicht mit der EM, das macht mich schon ein bisschen traurig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.