Zum Hauptinhalt springen

Kanu-Klub Thun feierte Jubiläum

Der Kanu-Klub Thun hat seinen 75. Geburtstag gefeiert. Das Publikum auf dem Mühleplatz konnte das Kanu-Feeling selber erleben.

Beim Kanufahren wird man ab und zu nass . . .
Beim Kanufahren wird man ab und zu nass . . .
PD

Vor 75 Jahren wurde der Kanu-Klub Thun als Faltbootklub Thun gegründet. Deshalb wurde am Wochenende auf dem Mühleplatz ein Publikumsanlass mit allerlei Bootstypen auf die Beine gestellt. Die Besucher konnten Passagierfahrten auf der Aare geniessen, die unterschiedlichen Arten von Paddelbooten von nahem begutachten oder in Action bestaunen.

Auf der Welle unter der Schleuse zeigten Wildwasserkünstler ihr Können. Im Beisein von Stadtpräsident Raphael Lanz (SVP) wurde eine Parade der unterschiedlichen Wasserfahrzeuge präsentiert. Danach liess es sich der Stadtpräsident nicht nehmen, mit dem Präsidenten des Kanu-Klubs Thun eine Runde im Kanadier zu drehen. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgten die Kanuten mit Speis und Trank.

(mgt)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch