Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vonn gewinnt erneut, Gisin starke Fünfte

Auch auf der Originalstrecke der Kandahar ist Lindsey Vonn nicht zu schlagen. Sie feiert in Garmisch ihren zweiten Sieg innert zwei Tagen und ihren 81. Weltcup-Sieg überhaupt. (Sonntag, 4. Februar)
Wie am Vortag ist Sofia Goggia knapp geschlagene Zweite. Doch sie nimmt es mit Humor. «Du schon wieder!», ruft sie Lindsey Vonn zu.
Die restlichen Schweizerinnen: Corinne Suter (11.), Jasmine Flury (13.), Lara Gut (Bild, 20.), Priska Nufer (22.), Joana Hählen (38.).
1 / 5

Vonn nähert sich Stenmarks Bestmarke

Gisin zeigt Konstanz

Rennen auf Originalstrecke

SDA/var