Zum Hauptinhalt springen

Zu viel Schnee: YB gegen Luzern verschoben

Kein Super-League-Fussball am Sonntag in Bern: Die Partie zwischen den Young Boys und Luzern muss wegen starker Schneefälle verschoben werden.

Der Platz im Stade de Suisse war wegen des Schnees und des eisigen Windes nicht bespielbar.

Die Swiss Football League wird am Montag einen neuen Termin suchen. Wegen der Einsätze von YB in der Europa League ist der Kalender gedrängt. Anbieten würde sich eine Neuansetzung schon in dieser Woche oder in der Woche vom 26. November.

Die Partie zwischen St. Gallen und Thun begann wegen des schlechten Wetters verspätet. Bis zum Anspieltermin um 13.45 Uhr hatte die Räumequipe das Spielfeld nicht vom Schnee befreit.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch