Zum Hauptinhalt springen

Zweiter Punktverlust für Basel unter Heiko Vogel

Basel kann aus dem Punktverlust von Luzern am Samstag keinen Profit schlagen. Nach dem 0:0 des Leaders gegen Sion beträgt der Vorsprung weiterhin sechs Punkte.

Auf dem Papier war es das Duell zwischen dem Titelverteidiger und dem nach den massiven Punktabzügen letztklassierten Team der Liga. Das mit -5 Zählern in die Rückrunde gestartete Sion zeigte aber auf, dass es bei "normalen" Verhältnissen durchaus ein mehr als ernst zu nehmender Kandidat für eine Spitzenklassierung wäre. Im Kühlschrank St.-Jakob-Park boten die Walliser mit vier Neuzuzügen in der Startaufstellung Paroli - in der zweiten Halbzeit allerdings primär mittels Kontern.

Insbesondere Xavier Margairaz (kam vom FCZ) und Sébastien Wüthrich (Xamax) wussten zu gefallen. Das Duo hatte bei den ersten beiden guten Sittener Chancen die Füsse im Spiel. In der 36. prallte ein Schuss von Margairaz vom Pfosten ins Feld zurück, Wüthrich brachte den Nachschuss nicht an FCB-Goalie Sommer vorbei. Und in der 51. scheiterte nach einem krassen Abwehrfehler erst Margairaz an Sommer, ehe Wüthrich darüber schoss. In der Nachspielzeit verzeichnete Rodrigo einen Pfostenkopfball.

Der FCB, der im achten ASL-Spiel unter Trainer Heiko Vogel erst zum zweiten Mal Punkte abgeben musste, ergriff ab der 45. Minute die Initiative wesentlich energischer. Eine Feldüberlegenheit (ohne Tore) war die Folge davon. Am nächsten kam dem 1:0 aus Basler Sicht Alex Frei, dessen Freistoss (einer in der 29., einer in der 84.) pariert wurde respektive an die Latte prallte.

Basel - Sion 0:0

St.-Jakob-Park. - 25'762 Zuschauer. - SR Carrel.

Basel: Sommer; Philipp Degen, Kovac, Dragovic, Steinhöfer; Shaqiri, Granit Xhaka, Huggel, Fabian Frei (80. Zoua); Streller, Alex Frei.

Sion: Vanins; Vanczak, Adailton, Dingsdag, Bühler; Rodrigo; Wüthrich (85. Sauthier), Margairaz (75. Yoda), Basha (68. Treand), Crettenand; Danilo.

Bemerkungen: Basel ohne Chipperfield, Jevtic, Stocker, Voser (alle verletzt), Yapi (rekonvaleszent) und Abraham (krank), Sion ohne Mrdja, Obradovic (beide verletzt), Serey Die (gesperrt) und Aislan (noch nicht qualifiziert). 36. Pfostenschuss von Margairaz. 84- Freistoss von Alex Frei an die Latte. 92. Kopfball von Rodrigo an den Pfosten. Verwarnungen: 41. Adailton (Foul). 57. Dingsdag (Foul). 62. Shaqiri (Unsportlichkeit). 67. Basha (Foul).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch