Zum Hauptinhalt springen

Zweiter Saisonsieg für Beat Hefti

Beat Hefti und Thomas Lamparter gewannen in Igls (Ö) überlegen das erste Europacup-Rennen mit dem Zweierbob.

Hefti führt nun sowohl das Welt- als auch das Europacup-Zwischenklassement an. Der 31-Jährige hatte letzte Woche in Park City (USA) auch das erste Weltcup-Rennen mit dem kleinen Schlitten für sich entschieden.

Wegen einer Rippenverletzung lässt er die Weltcup-Rennen vom nächsten Wochenende auf der holprigen Bahn in Lake Placid (USA) aus. Der Appenzeller ist deshalb schon am Montag nach Europa zurückgekehrt. In Igls finden im Januar die Europameisterschaften statt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch