Zum Hauptinhalt springen

Abstimmung im SeptemberStadtberner Stimmberechtigte entscheiden über vier Vorlagen

Kann das «Weyerli» saniert werden? Darüber wird in der Stadt Bern im Herbst unter anderem abgestimmt – nebst drei weiteren Vorlagen.

Die Berner Stimmberechtigten entscheiden im Herbst über einen Baukredit zur Sanierung des Freibads Weyermannshaus. (Archivbild)
Die Berner Stimmberechtigten entscheiden im Herbst über einen Baukredit zur Sanierung des Freibads Weyermannshaus. (Archivbild)
Foto: Keystone/Anthony Anex

Die Stadt Bern legt den Stimmberechtigten Ende September vier Vorlagen zur Abstimmung vor. Unter anderem geht es um einen Baukredit für die Sanierung des Freibads Weyermannshaus.

Abgestimmt wird auch über eine Teilrevision des Reglements über die politischen Rechte. Dabei geht es um die Offenlegung der Finanzierung von politischen Parteien und Kampagnen, wie der Gemeinderat am Donnerstag mitteilte.

Und schliesslich entscheidet das Stimmvolk auch über Baukredite für die Wohnüberbauung Reichenbachstrasse 118 und den Neubau der Heilpädagogischen Schule Bern.

chh/sda