Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Starkes Erdbeben in der ÄgäisZahl der Toten in der Türkei und Griechenland steigt auf 51

Angst um die Familie

Auch griechische Insel Samos betroffen

Menschen stehen um ein eingestürztes Gebäude in Izmir.

EU steht für Hilfe bereit

Immer wieder Erdbeben

SDA/REUTERS/red