Autor:: Thomas Schifferle


News

Wer braucht denn Neymar?

Trotz horrender Kosten bieten Barcelona und Real um Neymar – an ihm entzündet sich die alte Rivalität wieder. Mehr...

Monopoly in der Premier League

Bevor am Freitag die Saison beginnt, ging es auf dem englischen Transfermarkt nochmals hoch zu. Mehr...

Wo der Präsident in die Eistonne springen will

In Deutschland wird die Saison 2019/20 mit der 1. Cuprunde lanciert – es ist der grosse Festtag für kleine Vereine wie Delmenhorst, Uerdingen und Cottbus. Mehr...

Er regiert wie ein Sonnenkönig

In den ersten drei Jahren hat Gianni Infantino vor allem gezeigt, nicht besser als sein Vorgänger Sepp Blatter zu sein. Trotzdem wird er als Fifa-Präsident bestätigt. Mehr...

Das Warten auf Lichtsteiners Pension

Vor dem Final Four in Portugal drückt sich Petkovic vor einem klaren Wort. Mehr...

Liveberichte

«Merci beaucoup!»: So lief die Wahl von Infantino

Gianni Infantino ist neuer Fifa-Präsident, gewählt in einer spannenden Wahl. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Blatter beseelt: «Geniesst das Leben!»

Der Fifa-Kongress bestätigte Sepp Blatter als Präsident – der Walliser bleibt bis 2019 Chef des Weltverbandes. Das Protokoll des Tages. Mehr...

Emotionslos zu drei Punkten

4:0 in San Marino – die Schweizer erfüllen an einem surrealen Abend in der EM-Qualifikation ihre Pflicht. Mehr...

Vorschau

Bochum, das Herz tief im Westen

Wenn heute die neue Saison beginnt, ist der VfL einer der Farbtupfer. Mehr...

«In Algerien ist es wie bei Constantin»

Vor dem Afrika-Cup-Final Algeriens am Freitagabend gegen Senegal erklärt Servettes Trainer Alain Geiger das Land, in dem er arbeitete. Mehr...

Xhaka ist auf dem Weg zum nächsten Meilenstein

Heute beginnen mit dem Final der Europa League zwischen Arsenal und Chelsea (21 Uhr) die Festspiele des englischen Fussballs. Mit Granit Xhaka ist ein Schweizer mittendrin. Mehr...

Auf den Coup folgt schon der Final

Gegen Serbien wartet der nächste Mentalitätstest auf die Schweiz – verliert sie, ist sie so gut wie ausgeschieden. Mehr...

Sieg vor Schönheit

In St. Gallen möchte Vladimir Petkovic heute Abend gegen Litauen einen lustvollen Schweizer Auftritt sehen. Dabei zählt nach dem Fehlstart in die EM-Qualifikation nur eines: die drei Punkte. Mehr...

Matchberichte

Das grosse Goodbye des Eden Hazard

Der Meisterdribbler führt Chelsea zum 4:1 im Final gegen Arsenal – und steht vor dem Wechsel zu Real Madrid. Mehr...

Petkovics Analyse ist so blamabel wie der Auftritt des Teams

0:1 gegen Katar – die Schweiz tritt hochnäsig auf und verliert verdient. Mehr...

Von Siegermentalität keine Spur

In St. Gallen ist GC nach einem Windstoss bereits überfordert und stürzt auf Platz 10 ab. Mehr...

Petkovic bastelt, Dzemaili trifft

Video Die Schweiz startet mit einem 1:0 in Griechenland ins Jahr der WM – Coach Vladimir Petkovic probiert einiges aus. Mehr...

Triumph in der 94. Minute

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft ringt Slowenien in einem verrückten Spiel nach 0:2-Rückstand nieder. Die EM ist zum Greifen nah. Mehr...

Interview

«Ich habe gelernt, mich durchzubeissen»

Vor dem Bundesliga-Start spricht Wolfsburgs Admir Mehmedi über den Abstecher in die Ukraine, den Umgang mit Geld und Ratschläge des Vaters. Mehr...

«Was sind das für Menschen, die einem den Tod wünschen?»

Der Spitzenschiedsrichter Alain Bieri erhielt in diesem Frühjahr eine Morddrohung – im Interview erklärt er, wie er damit umgeht. Und ob er solche Nachrichten überhaupt liest. Mehr...

«Im Badezimmer kannst du dich nicht mehr verstecken»

Interview Während seiner Zeit bei Chelsea gehörte Didier Drogba zu den besten Stürmern der Welt – heute versucht er mit seiner Stiftung die Not der Menschen in der Elfenbeinküste zu lindern. Mehr...

«Wenn du schwach bist, denkst du über den Fehler nach»

Der frühere Weltgoalie Peter Schmeichel spricht vor dem Spiel Dänemarks in der Schweiz über seinen Weg und über seinen Sohn Kasper, der selbst ein Spitzentorhüter ist. Mehr...

«Für Roman Bürki ist es brutal»

SonntagsZeitung Patrick Foletti ist Goalietrainer der Nationalmannschaft und erklärt, wieso die Schweiz derart viele gute Torhüter hat. Mehr...

Hintergrund

Keine Werbung für den Schweizer Cup

Der Fussballverband hat noch viel Arbeit vor sich, wenn der Wettbewerb wieder attraktiver werden soll. Mehr...

Der Trainer verdient 200 Franken, das Maskottchen erfand die Tochter

Winterthur erlebt mit der Faustball-WM die Festspiele einer Randsportart, in der die Schweiz zur Spitze gehört. Mehr...

Der Grosswildjäger

Porträt Mit seinen rassistischen Ausfälligkeiten hat Clemens Tönnies, der Präsident von Schalke 04, dem Club einen Bärendienst erwiesen. Mehr...

«Das kommt nicht von ungefähr»

Marco Reus, der Captain von Borussia Dortmund, ist in Deutschland zum Spieler des Jahres gewählt worden. Mehr...

«Das Tanzen gibt mir wahnsinnig viel Energie»

Interview Fabio Celestini, Trainer des FC Lugano, hat eingesehen, dass das Leben nicht nur aus Fussball bestehen darf. Mehr...

Meinung

Weniger Klamauk, bitte!

Analyse Die Young Boys sind als Meister auch vor der neuen Saison das Vorbild dafür, was mit seriöser Arbeit zu erreichen ist – in ihrem Rücken kündet sich erneut ein Jekami an. Mehr...

Vor lauter Verblendung in den Abgrund gestürzt

Analyse Der tiefe Fall der Grasshoppers ist die Folge einer langjährigen Misswirtschaft. Mehr...

Beschämende Bilder, die für den Zerfall von GC stehen

Leitartikel Die Grasshoppers steigen aus der Super League ab und tun das unter unwürdigen Umständen – ein paar Dutzend erniedrigen in Luzern die eigenen Spieler und erzwingen den Abbruch. Mehr...

So gut waren Shaqiri, Rodriguez und Petkovic dieses Jahr

14 Spiele, 1 WM, 1 Pleite gegen Katar – und zum Schluss der Coup gegen Belgien. Diese Noten haben sich die Nationalspieler für 2018 verdient. Mehr...

Mit be­dingungsloser Leidenschaft zum Exploit

Kommentar Die Schweiz beendet das Jahr mit einem Exploit gegen Belgien – und zeigt die Leidenschaft, die ihr an grossen Turnieren bislang fehlte. Mehr...

Service

Die drei Fünfstern-Favoriten und ihre Herausforderer

32 Mannschaften, ein Pokal: Brasilien, Argentinien und Spanien steigen mit den grössten Chancen ins Turnier – die Schweiz gehört zu den ambitionierten Aussenseitern. Mehr...


Wer braucht denn Neymar?

Trotz horrender Kosten bieten Barcelona und Real um Neymar – an ihm entzündet sich die alte Rivalität wieder. Mehr...

Monopoly in der Premier League

Bevor am Freitag die Saison beginnt, ging es auf dem englischen Transfermarkt nochmals hoch zu. Mehr...

Wo der Präsident in die Eistonne springen will

In Deutschland wird die Saison 2019/20 mit der 1. Cuprunde lanciert – es ist der grosse Festtag für kleine Vereine wie Delmenhorst, Uerdingen und Cottbus. Mehr...

Er regiert wie ein Sonnenkönig

In den ersten drei Jahren hat Gianni Infantino vor allem gezeigt, nicht besser als sein Vorgänger Sepp Blatter zu sein. Trotzdem wird er als Fifa-Präsident bestätigt. Mehr...

Das Warten auf Lichtsteiners Pension

Vor dem Final Four in Portugal drückt sich Petkovic vor einem klaren Wort. Mehr...

Das Spiel um 220 Millionen

Derby County und Aston Villa spielen am Montag um den letzten Platz in der Premier League. Es geht um viel Geld. Mehr...

Forfait-Niederlage, Busse und zwei Geisterspiele

Video Die «Schande von Luzern» hat weitere Konsequenzen für die Grasshoppers. Mehr...

Reaktionen: «Ein rabenschwarzer Tag für GC und für den Fussball»

Video Trainer Uli Forte und sein Club verurteilen das Verhalten einer Gruppe von GC-Chaoten. Mehr...

Das Wunder von Liverpool ist perfekt

Video Nach dem 0:3 im Camp Nou reagiert Liverpool und siegt im Rückspiel gegen Barcelona 4:0 – dank je zwei Toren von Origi und Wijnaldum stehen die Reds im Final der Champions League. Mehr...

Constantin: «Murat ist wie ein kleines Kind»

Video Sions Chef schickt seinen Trainer in die Ferien. Er kritisiert dessen Arbeitsmoral scharf. Mehr...

Magnin braucht kein Glück, sondern Erfolg

GC taumelt dem Abstieg entgegen, dem FCZ droht die Barrage. Der Cup-Halbfinal des FCZ gegen Basel heute um 20.15 Uhr ist die letzte Chance, dass ein Zürcher Club positiv auffällt. Mehr...

«Das Motto ist Vollgas!»

Der Krisenclub GC stellt mit Uli Forte den nächsten Trainer vor. Frühere Weggefährten denken, dass er schnell einen positiven Effekt haben wird. Mehr...

Wenn Petkovic einfach schmunzelt

Vor dem Startspiel in Tiflis lässt sich der Nationaltrainer nicht einmal durch einen georgischen Rüffel aus der Ruhe bringen. Mehr...

Schiedsrichter Bieri: Die Zielscheibe

Der Berner Alain Bieri ist bei Funktionären, Zuschauern und Medien unter Druck geraten. Sein Chef Dani Wermelinger wehrt sich für ihn. Mehr...

In Infantinos Welt ist alles grossartig

Der Fifa-Präsident bekommt eine neue Club-WM und strahlt. Aber Europas Top-Vereine rebellieren. Mehr...

«Merci beaucoup!»: So lief die Wahl von Infantino

Gianni Infantino ist neuer Fifa-Präsident, gewählt in einer spannenden Wahl. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Blatter beseelt: «Geniesst das Leben!»

Der Fifa-Kongress bestätigte Sepp Blatter als Präsident – der Walliser bleibt bis 2019 Chef des Weltverbandes. Das Protokoll des Tages. Mehr...

Emotionslos zu drei Punkten

4:0 in San Marino – die Schweizer erfüllen an einem surrealen Abend in der EM-Qualifikation ihre Pflicht. Mehr...

Bochum, das Herz tief im Westen

Wenn heute die neue Saison beginnt, ist der VfL einer der Farbtupfer. Mehr...

«In Algerien ist es wie bei Constantin»

Vor dem Afrika-Cup-Final Algeriens am Freitagabend gegen Senegal erklärt Servettes Trainer Alain Geiger das Land, in dem er arbeitete. Mehr...

Xhaka ist auf dem Weg zum nächsten Meilenstein

Heute beginnen mit dem Final der Europa League zwischen Arsenal und Chelsea (21 Uhr) die Festspiele des englischen Fussballs. Mit Granit Xhaka ist ein Schweizer mittendrin. Mehr...

Auf den Coup folgt schon der Final

Gegen Serbien wartet der nächste Mentalitätstest auf die Schweiz – verliert sie, ist sie so gut wie ausgeschieden. Mehr...

Sieg vor Schönheit

In St. Gallen möchte Vladimir Petkovic heute Abend gegen Litauen einen lustvollen Schweizer Auftritt sehen. Dabei zählt nach dem Fehlstart in die EM-Qualifikation nur eines: die drei Punkte. Mehr...

«Siegen und überzeugen»

San Marino ist der Schwächste der Kleinen im Weltfussball, aber es pocht auf sein Recht, gegen die grossen Teams spielen zu dürfen. Mehr...

Der 400-Millionen-Sturm und Bulat im Grossformat

Heute startet die Champions League in ihre 22. Saison – ein Blick von Liverpool bis in die Geldkoffer der Uefa. Mehr...

So will Hitzfeld die Franzosen-Maschine bremsen

Gegen Frankreich können sich die Schweizer nicht mehr so viele Fehler erlauben wie gegen Ecuador. Coach Didier Deschamps drängt die Schweiz in die Rolle des Favoriten. Hitzfeld reagiert darauf selbstbewusst. Mehr...

Ein Spiel um 3,5 Millionen Franken

Für GC geht es heute Abend gegen Lyon in der Qualifikation zur Champions League um sehr viel. Auch um Geld, das die Zürcher «verdammt gut gebrauchen könnten», wie Trainer Skibbe sagt. Mehr...

Der budgetierte Sieg

Die Schweiz ist heute gegen Zypern Favorit wie 2008, als Ottmar Hitzfelds grosse Spielersuche begann. Mehr...

Basels Freude und der Glaube an ein Wunder

Der FC Basel muss heute Abend bei Chelsea ein 1:2 aus dem Hinspiel wettmachen, um den Final in der Europa League zu erreichen. Mehr...

Fingerzeige für die Schweizer

Vor dem WM-Qualifikationsspiel heute in Island sagen die Schweizer Fussballer, dass sie aus dem letzten Freitag gelernt hätten. Mehr...

«Die Mannschaft weiss, dass sie gegen Basel bestehen kann»

Die Niederlage gegen Thun ist aufgearbeitet. Nun freuen sich die Grasshoppers auf den Besuch des FC Basel. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtet ab 17.45 Uhr live. Mehr...

Der FCZ muss bis in die Zehenspitzen motiviert sein

Um weiter von der Champions League träumen zu können, muss der FCZ heute (20.15 Uhr/live auf Bernerzeitung.ch/Newsnet) bei den Arbeitern von Lüttich bestehen. Mehr...

Die Chance für ein Talent

Der 20-jährige Roman Bürki bestreitet heute als neue Nummer 1 von GC das Derby gegen den FCZ. Mehr...

Das grosse Goodbye des Eden Hazard

Der Meisterdribbler führt Chelsea zum 4:1 im Final gegen Arsenal – und steht vor dem Wechsel zu Real Madrid. Mehr...

Petkovics Analyse ist so blamabel wie der Auftritt des Teams

0:1 gegen Katar – die Schweiz tritt hochnäsig auf und verliert verdient. Mehr...

Von Siegermentalität keine Spur

In St. Gallen ist GC nach einem Windstoss bereits überfordert und stürzt auf Platz 10 ab. Mehr...

Petkovic bastelt, Dzemaili trifft

Video Die Schweiz startet mit einem 1:0 in Griechenland ins Jahr der WM – Coach Vladimir Petkovic probiert einiges aus. Mehr...

Triumph in der 94. Minute

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft ringt Slowenien in einem verrückten Spiel nach 0:2-Rückstand nieder. Die EM ist zum Greifen nah. Mehr...

Die gespaltene Fussballstadt

Leader Basel dominiert den FCZ und hat mit GC den engsten Verfolger. Ein Blick auf die Tabelle. Mehr...

Mit Eifer, aber ohne Erfolg

Der FCZ verlor auch gegen YB 0:1 und blieb damit im neunten Heimspiel in Folge sieglos. Mehr...

Zürcher Depression

Wieder kein Tor, wieder ein 0:1 – ein schwacher FCZ unterliegt Sion im Cup-Halbfinal. Mehr...

Dank mehr Liebe zum Fussball

Beim 1:1 gegen die USA bekam Trainer Vladimir Petkovic einige Aufschlüsse über seine Schweizer Mannschaft. Mehr...

Unspektakulär, aber ungefährdet

Das 3:0 gegen Estland war die Folge eines seriösen Auftritts der Schweizer. Damit sind sie in der EM-Qualifikation endgültig wieder auf Kurs. Mehr...

GC wurstelt sich durch

Die Grasshoppers gewannen den Cup-Achtelfinal in Lugano 1:0 dank eines Tores des 19-jährigen Tarashaj in der 102. Minute. Mehr...

Ein weiterer Denkzettel fürs Schweizer Nationalteam

Wie gegen England zahlte die Schweiz auch beim 0:1 in Slowenien für ihre Versäumnisse einen hohen Preis. Mehr...

Gesucht: Eine Abwehr

GC kassiert weiter Tor um Tor. Jetzt beim 2:3 in Thun. Das Problem ist, dass das ­Bollwerk besserer Tage auseinandergebrochen ist. Mehr...

Der nächste denkwürdige Sieg

Der FC Basel triumphiert in der Champions League gegen Liverpool – Captain Streller erzielte das Tor zum 1:0. Mehr...

Ein nächstes Lehrstück

GC verlor das Playoff-Hinspiel zur Europa League gegen Brügge mit 1:2. Und war damit noch ganz gut bedient. Mehr...

«Ich habe gelernt, mich durchzubeissen»

Vor dem Bundesliga-Start spricht Wolfsburgs Admir Mehmedi über den Abstecher in die Ukraine, den Umgang mit Geld und Ratschläge des Vaters. Mehr...

«Was sind das für Menschen, die einem den Tod wünschen?»

Der Spitzenschiedsrichter Alain Bieri erhielt in diesem Frühjahr eine Morddrohung – im Interview erklärt er, wie er damit umgeht. Und ob er solche Nachrichten überhaupt liest. Mehr...

«Im Badezimmer kannst du dich nicht mehr verstecken»

Interview Während seiner Zeit bei Chelsea gehörte Didier Drogba zu den besten Stürmern der Welt – heute versucht er mit seiner Stiftung die Not der Menschen in der Elfenbeinküste zu lindern. Mehr...

«Wenn du schwach bist, denkst du über den Fehler nach»

Der frühere Weltgoalie Peter Schmeichel spricht vor dem Spiel Dänemarks in der Schweiz über seinen Weg und über seinen Sohn Kasper, der selbst ein Spitzentorhüter ist. Mehr...

«Für Roman Bürki ist es brutal»

SonntagsZeitung Patrick Foletti ist Goalietrainer der Nationalmannschaft und erklärt, wieso die Schweiz derart viele gute Torhüter hat. Mehr...

«Die Fifa kann doch nichts verkaufen»

SonntagsZeitung Ex-Präsident Sepp Blatter über die Pläne von Nachfolger Infantino, die Rechte an der WM abzugeben. Mehr...

«Die Journalisten machen es sich zu einfach»

Warum man mit dem FCZ rechnen muss, obwohl er kaum Tore schiesst. Trainer Ludovic Magnin vor dem Topspiel gegen YB im Interview. Mehr...

Ein Gesicht der Nationalmannschaft

Interview Yann Sommer setzt auf die reinigende Wirkung der Aussprache nach den Turbulenzen der letzten zwei Monate – und fordert eine positive Ausstrahlung beim Start zur Nations League gegen Island. Mehr...

«Ich habe oft erlebt, dass ein Spieler dem anderen eine Ohrfeige gab»

Interview Reibereien gehören für Thorsten Fink zum Fussball. Als Trainer fühlt er sich bei den Grasshoppers bestens aufgehoben. Mehr...

«Man muss uns nicht sagen, was zu tun ist»

Interview Slawa Bykow, einst im Eishockey ein Weltstar, ist ein Russe mit Schweizer Pass. Er verteidigt die Politik von Präsident Wladimir Putin. Mehr...

«Granit Xhaka lässt mich auf meinem Hunger sitzen»

Interview Der frühere Nationalspieler Stéphane Henchoz erwartet mehr vom Regisseur der Schweiz – gerade morgen im Achtelfinal gegen Schweden. Mehr...

«Wenn ich als Captain nicht solidarisch bin, wer sonst?»

SonntagsZeitung Stephan Lichtsteiner erklärt das Innenleben der Schweizer Mannschaft und den Hintergrund um den Doppeladler-Jubel. Mehr...

Das politisch aufgeladene Nervenspiel

Serbien gegen «Albanien 2»? Nati-Coach Petkovic ignoriert Fragen nach dem Verhältnis zu Serbien. Er fokussiert lieber auf die Offensive. Mehr...

«Gopfridstutz, was ist denn da los?»

Claudio Sulser weilt mit der Nati in Russland. Im grossen Interview spricht er über die WM, Neymar und seine verpasste Chance. Mehr...

«Spielst du gegen ­Neymar? Er ist zu stark für dich»

Interview Verhängnisvolles Foul an der WM in Südafrika, grossartiges Tackling in Brasilien, und jetzt Russland: Diese WM ist Valon Behramis sechstes Turnier. Mehr...

Keine Werbung für den Schweizer Cup

Der Fussballverband hat noch viel Arbeit vor sich, wenn der Wettbewerb wieder attraktiver werden soll. Mehr...

Der Trainer verdient 200 Franken, das Maskottchen erfand die Tochter

Winterthur erlebt mit der Faustball-WM die Festspiele einer Randsportart, in der die Schweiz zur Spitze gehört. Mehr...

Der Grosswildjäger

Porträt Mit seinen rassistischen Ausfälligkeiten hat Clemens Tönnies, der Präsident von Schalke 04, dem Club einen Bärendienst erwiesen. Mehr...

«Das kommt nicht von ungefähr»

Marco Reus, der Captain von Borussia Dortmund, ist in Deutschland zum Spieler des Jahres gewählt worden. Mehr...

«Das Tanzen gibt mir wahnsinnig viel Energie»

Interview Fabio Celestini, Trainer des FC Lugano, hat eingesehen, dass das Leben nicht nur aus Fussball bestehen darf. Mehr...

Hodgsons ungestillte Leidenschaft

Im August wird Roy Hodgson 72, und trotzdem kann er nicht vom Fussball lassen. Mit Crystal Palace ist er wegen des Uhrencups zurück in der Schweiz. Mehr...

Der Präsident sagt: «Die Zeit ist gut, um zu gehen»

Peter Gilliéron war als SFV-Präsident der Verwalter, nicht der Macher. Nach zehn erfolgreichen Jahren tritt er ab – und bedauert dabei nur die Vorgänge rund um die letzte WM. Mehr...

Danke, Fussball!

Der Europacup hat eine aufwühlende Woche hinter sich – mit dem totalen Triumph der englischen Clubs. Mehr...

Das Spiel um die letzte Hoffnung

GC bestreitet heute bei Xamax einen Final gegen den Sturz in die Challenge League. Verlieren sie, stehen sie so gut wie sicher als Absteiger fest. Mehr...

Wenigstens er hat bei GC alles im Griff

Heinz Lindner ist ein herausragender Torhüter, der bei den Grasshoppers diese Saison als einziger Lob verdient. Mehr...

Die Stunde für die Romantiker

Video Der Name von Ajax Amsterdam steht für die grossen Zeiten mit Johan Cruyff. Mit dem Viertelfinal in der Champions League gegen Juventus lebt die Geschichte wieder auf. Mehr...

Schweiz wie die Deutschen – der Auftaktsieg liefert 5 Erkenntnisse

Video Der 2:0-Sieg in Georgien zum Start in die EM-Qualifikation sorgt bei den Schweizern für Ruhe. Vor dem Spiel gegen Dänemark ist der grosse Druck weg, sagt Petkovic. Mehr...

«Das habe ich gerne, wenn mir alle dabei zuschauen»

Fabian Schär ist ein Star in Newcastle. Beim Treffen in England redet er über Partys mit Fussballern und sein Tor des Monats. Mehr...

Trotz gewichtiger Ausfälle sind sie die Favoriten

Video Am Samstag beginnt für das Nationalteam die EM-Qualifikation. Eine weitere Endrundenteilnahme ist Pflicht – daran ändern die Absenzen nichts. Mehr...

Auf den Rängen der Challenge League

REPORTAGE Der Regen peitscht auf die Tribüne, vor dem Auge ein Pfosten. Dennoch: Der Besuch eines Derbys in Aarau, Lausanne oder Winterthur bietet beste Unterhaltung. Mehr...

Weniger Klamauk, bitte!

Analyse Die Young Boys sind als Meister auch vor der neuen Saison das Vorbild dafür, was mit seriöser Arbeit zu erreichen ist – in ihrem Rücken kündet sich erneut ein Jekami an. Mehr...

Vor lauter Verblendung in den Abgrund gestürzt

Analyse Der tiefe Fall der Grasshoppers ist die Folge einer langjährigen Misswirtschaft. Mehr...

Beschämende Bilder, die für den Zerfall von GC stehen

Leitartikel Die Grasshoppers steigen aus der Super League ab und tun das unter unwürdigen Umständen – ein paar Dutzend erniedrigen in Luzern die eigenen Spieler und erzwingen den Abbruch. Mehr...

So gut waren Shaqiri, Rodriguez und Petkovic dieses Jahr

14 Spiele, 1 WM, 1 Pleite gegen Katar – und zum Schluss der Coup gegen Belgien. Diese Noten haben sich die Nationalspieler für 2018 verdient. Mehr...

Mit be­dingungsloser Leidenschaft zum Exploit

Kommentar Die Schweiz beendet das Jahr mit einem Exploit gegen Belgien – und zeigt die Leidenschaft, die ihr an grossen Turnieren bislang fehlte. Mehr...

Ein Absturz mit Anlauf

Analyse Das 1:7 am Sonntag bei YB bestätigt, was beim FC Basel seit dem Neuanfang 2017 alles schiefgelaufen ist. Marco Streller ist das Gesicht des Misserfolges. Mehr...

Bittere Bestätigung

Analyse GC scheidet im Cup nach einer miserablen Leistung beim drittklassigen Nyon aus – das 1:3 zeigt, dass nach dem Absturz im Frühjahr auch in dieser Saison noch nicht viel zusammenpasst. Mehr...

Die Lektion wirklich kapiert

Analyse 6:0 gegen Island – ein Anfang in eine gute Zukunft ist damit gemacht, aber Bestätigungen müssen folgen. Mehr...

Mit dickerer Haut in die Zukunft

Analyse Für die Schweizer Nationalmannschaft beginnen mit dem Startspiel der Nations League gegen Island wegweisende Wochen. Keiner steht dabei mehr unter Beobachtung als Coach Vladimir Petkovic. Mehr...

Eine eindrückliche Botschaft

Kommentar Die gesamte Nationalmannschaft, alle Spieler, Funktionäre und Betreuer, traten an einem Medientermin auf, um zu zeigen: Ja, wir sind stolz, die Schweiz zu vertreten. Mehr...

Für Petkovic beginnt die Zeit der Bewährung

Er führt ein Herrenleben in einem Verband ohne Korrektiv, unantastbar ist der Trainer aber nicht. Die Analyse. Mehr...

Nur Koller kann Streller retten

Kommentar Es gab nur ihn: Marcel Koller muss die Steine wegräumen, die ihm eine überforderte Vereinsführung in den Weg gelegt hat. Mehr...

Özils Fehler – und sein Erbe

Kommentar Der Fussballer verstärkt mit seinem Rücktritt die Debatte über Rassismus. Mehr...

Zwei Favoriten und viele Rätsel

Analyse Hinter Meister YB und dem FC Basel ist das Feld in der neuen Super-League-Saison völlig offen. Mehr...

Wie zehn Kilo Asche auf dem Haupt

Analyse Der Fussballverband entschuldigt sich für das Interview von Generalsekretär Miescher. Und bemüht sich, daraus zu lernen. Mehr...

Die drei Fünfstern-Favoriten und ihre Herausforderer

32 Mannschaften, ein Pokal: Brasilien, Argentinien und Spanien steigen mit den grössten Chancen ins Turnier – die Schweiz gehört zu den ambitionierten Aussenseitern. Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light Abo.

Das Thuner Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!