Zum Hauptinhalt springen

Bildstrecke: «Die tolle Kiste» von Fiat

Aus unserer Serie «Kult-Autos»: Der erste Fiat Panda war ein Kind der Energiekrise und der unsicheren Zeiten Ende der 70er Jahre. Heute ist er ein Oldtimer.

Fiat Panda 45 (1980) – schlicht und einfach.
Fiat Panda 45 (1980) – schlicht und einfach.
Zwischengas.com
Das unkonventionelle Cockpit des Panda.
Das unkonventionelle Cockpit des Panda.
Zwischengas.com
Das doppelte Rolldach gibt viel Himmel frei.
Das doppelte Rolldach gibt viel Himmel frei.
Bruno von Rotz/Zwischengas.com
1 / 10

«Die tolle Kiste» nannten die deutschen Marketing-Spezialisten den Fiat Panda. Damit lagen sie der Wahrheit wohl näher als die Fiat-Manager, die als Namen die Bärenart Panda wählten. Mit dieser Wahl kehrte man von der bisher rein auf Zahlen bezogenen Namensgebung ab. Das Aussehen des Autos erinnerte aber eindeutig an eine Schachtel oder eben Kiste.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.