Zum Hauptinhalt springen

Bildstrecke: Proteste in Ägypten

In Kairo forderten gemäss al-Jazeera zwei Millionen Menschen das Ende des Regimes.

Demonstranten strömen am Dienstagmorgen auf den Tahrir-Platz. Von dort wollen die Demonstranten weiterziehen zum Präsidentenpalast.
Demonstranten strömen am Dienstagmorgen auf den Tahrir-Platz. Von dort wollen die Demonstranten weiterziehen zum Präsidentenpalast.
Keystone
Mubarak wird in Kairo symbolisch gehängt: Die Demonstranten wollen den Staatspräsidenten heute aus dem Amt jagen.
Mubarak wird in Kairo symbolisch gehängt: Die Demonstranten wollen den Staatspräsidenten heute aus dem Amt jagen.
Keystone
Proteste bis tief in die Nacht hinein: Die Demonstranten auf dem Tahrir-Platz in Kairo kommen auch in der Nacht auf Dienstag nicht zur Ruhe. (31. Januar 2011)
Proteste bis tief in die Nacht hinein: Die Demonstranten auf dem Tahrir-Platz in Kairo kommen auch in der Nacht auf Dienstag nicht zur Ruhe. (31. Januar 2011)
AFP
1 / 6

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch