Zum Hauptinhalt springen

Prime Tower: Bilder der Aufrichte

Das höchste Gebäude der Schweiz steht. Am 7. Juli wurde die Aufrichte des 126-Meter-Turms gefeiert. Die Beteiligten rechnen mit der Fertigstellung im nächsten Frühling.

Arbeiter montieren am höchsten Gebäude der Schweiz Fenster.
Arbeiter montieren am höchsten Gebäude der Schweiz Fenster.
Keystone
Die Bauarbeiten dauern noch bis Mai 2011.
Die Bauarbeiten dauern noch bis Mai 2011.
Keystone
Zuoberst im Prime Tower soll ein Restaurant einziehen.
Zuoberst im Prime Tower soll ein Restaurant einziehen.
Keystone
1 / 8

Die Fahrt mit dem Dienstlift in den 36. Stock dauert noch etwas gar lange. Immerhin hat der Prime Tower seine geplante Höhe erreicht. Die Aussicht von ganz oben ist atemberaubend. Für den Vorsteher des Hochbaudepartements, André Odermatt, ist das Hochhaus «ein guter Botschafter für eine sorgfältige Entwicklung von Hochhäusern in Zürich». Dies nicht zuletzt weil der Turm Nachhaltigkeits-Zertifizierungen entspricht. Die Beteiligten sind überzeugt, dass er im Mai 2011 bezugsbereit sein wird. Derzeit sind 67 Prozent der Nutzfläche vermietet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch