Zum Hauptinhalt springen

WahlkampfveranstaltungTulsa wegen Trump-Besuch im Ausnahmezustand

Trotz Corona und Black-Lives-Matter-Protesten: US-Präsident Donald Trump wird in Tulsa, Oklahoma, seinen Wahlkampf starten.  (Archivbild)
G.T. Bynum, der Bürgermeister von Tulsa, hat für das Wochenende, an dem der US-Präsident in der Stadt ist, den Ausnahmezustand ausgerufen. (17. Juni 2020)
Die Vorfreude bei den Trump-Fans ist gross.
1 / 8

Erste Kundgebung seit März

Veranstalter nicht haftbar

SDA