Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ungarn setzt sich für die Integration der Roma ein

Die EU solle sich stärker für die Integration der Roma einsetzen: Ungarns Premierminister Viktor Orban (rechts) mit EU-Kommissionspräsident Manuel Barroso (rechts) in Bukarest.

Schwerpunkte Ungarns: Integration der Roma

SDA/ske