Zum Hauptinhalt springen

Sports AwardsVergesst Federer! Wir sind ein Vreni-Schneider-Land

Der polyglotte Weltstar ist unser Bester je – doch die Auswahl aus 70 Jahren offenbart: Wir Schweizer sind ein Land der Sportzwerge.

Wie sie strahlt und uns in Erinnerung ist: Vreni Schneider, aufgenommen 1995.
Wie sie strahlt und uns in Erinnerung ist: Vreni Schneider, aufgenommen 1995.
Foto: Keystone

Wir Schweizerinnen und Schweizer fühlen uns ja gerne ein bisschen grösser, als wir sind. Und mit dem besten Tennisspieler bestimmt aller Zeiten haben wir auch einen entsprechenden Repräsentanten hervorgebracht. Roger international vereint alles, was wir gerne wären: mehrsprachig, smart, polyglott, freundlich – und stets so neutral wie unser Land.

Dass er am Sonntagabend darum an den Sports Awards zum besten Schweizer Sportler der letzten 70 Jahre gekürt wurde, versteht sich von selbst. Er ist schlicht die perfekte Version unseres weitaus irdischeren Selbst – gerade im Sport. Denn diese Auswahl der besten Schweizer aus 70 Jahren hat klargemacht: Wir sind ein Land der Sportzwerge mit unheimlichem Schneedrang.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.