Zum Hauptinhalt springen

Die Kirche in Zeiten des Coronavirus Videobotschaften statt Gottesdienste

Auch die Kirchgemeinde Langenthal befindet sich im Krisenmodus. Der Austausch mit den Gläubigen wird überdacht, neue Formen müssen gefunden werden. Pfarrerin Sabine Müller Jahn ruft zudem zur Solidarität auf.

Pfarrerin Sabine Müller Jahn im Zwinglihaus. Wer will, kann eine Kerze anzünden oder Fürbitten vorbeibringen.
Pfarrerin Sabine Müller Jahn im Zwinglihaus. Wer will, kann eine Kerze anzünden oder Fürbitten vorbeibringen.
Foto: Daniel Fuchs

Keine Gottesdienste, keine sonstigen kirchlichen Veranstaltungen, die Konfirmationen verschoben: Die reformierte Kirchgemeinde Langenthal befindet sich genauso im Ausnahmezustand wie die gesamte Schweiz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.