Zum Hauptinhalt springen

Zurück auf dem PlatzVon Masken und einem historischen Pokal

Der FC Thun ist unter speziellen Auflagen ins Mannschaftstraining gestartet. Die Freude, endlich wieder Fussball spielen zu können, ist gross, wird aber von einer Ungewissheit getrübt.

Nach über zwei Monaten Pause gab es viel zu erzählen. Auch zwischen Trainer Marc Schneider und Chris Kablan.
Nach über zwei Monaten Pause gab es viel zu erzählen. Auch zwischen Trainer Marc Schneider und Chris Kablan.
Foto: Patric Spahni

Es ist eine skurrile Szenerie. Vor dem Westeingang zur Stockhorn-Arena steht am Montagmorgen eine kleine Gruppe Medienschaffender. Um Punkt 10.40 Uhr öffnet der Kommunikationsverantwortliche das Eingangstor, nimmt die Personalien der Gäste auf, händigt denjenigen, die keine eigene mitgebracht haben, eine Schutzmaske aus und reicht die Flasche mit dem Desinfektionsmittel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.