Zum Hauptinhalt springen

AusflugstippVon Sörenberg ins Tal von Beat Feuz

Normalerweise wird diese Wanderung mit Meringues belohnt. Sie führt von Sörenberg LU nach Kemmeriboden Bad. Ins Tal des Berner Skistars Beat Feuz.

Idyllische Landschaft auf 1400 Metern über Meer: Der Winterwanderweg zwischen der Rossweid ob Sörenberg und Kemmeriboden ist gut gespurt.
Idyllische Landschaft auf 1400 Metern über Meer: Der Winterwanderweg zwischen der Rossweid ob Sörenberg und Kemmeriboden ist gut gespurt.
Foto: Stefan Schnyder

Dieser Ausflugstipp ist Teil einer Artikel-Serie, die von dieser Zeitung seit Frühjahr 2020 regelmässig erweitert wird: Alle Tipps in der Übersicht. Wichtig: Wegen der sich laufend ändernden Corona-Bestimmungen können Öffnungszeiten, Fahrpläne und Verfügbarkeiten von unseren Angaben abweichen. Bitte versichern Sie sich, ob unser Tipp aktuell durchführbar ist, wenn Sie Ihren Ausflug planen.

Der Höhepunkt dieser Wanderung ist ein Meringues-Dessert. Eigentlich. Der Tagesausflug führt von Bern mit dem Regioexpress in Richtung Langnau–Luzern. Im Gegensatz zu den Zügen, die ins Berner Oberland fahren, ist dieser Zug meistens nur spärlich gefüllt. Was nicht nur in Corona-Zeiten angenehm ist. In Schüpfheim geht es dann weiter mit dem Postauto in den Luzerner Skiort Sörenberg.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.