Zum Hauptinhalt springen

Vulkanausbruch auf SizilienÄtna lässt es in Catania Steinchen regnen

Europas aktivster Vulkan sorgt für ein Spektakel: Der Ätna mit einer kilometerlangen Aschefahne.
Laut mehreren Berichten gab es am Dienstagabend eine starke Explosion auf der Südostseite des Vulkans.
Von manchen Autos ist die Farbe der Karosserie gar nicht mehr zu erkennen. Nur leicht verschmutzt wurde dieses Fahrzeug in Catania.
In Catania fielen sogar kleinere Brocken vom Himmel. Über Schäden oder Verletzte wurde nichts bekannt.
Kein Nebel: Der Abendverkehr in Catania kämpft sich durch Rauchschwaden.
Beeindruckende Farben: Die in ein mystisches Licht gehüllte Aschewolke.
Ein Feuerberg inmitten eines besiedelten Gebiets: Der Ätna von Catania aus gesehen.

SDA/fal/oli

4 Kommentare
    Markus Sigrist

    Etwas vom faszinierendsten auf unserem Planeten! Vulkane zeigen dem Menschen seine Grenzen auf und lernen demütig zu sein. Gefährlich aber auch wunderschön!