Zum Hauptinhalt springen

Geldblog: AktienfondsWarum haben sich Dividenden-ETFs so schlecht entwickelt?

Die Märkte haben sich erholt. Das gilt jedoch nicht für alle Branchen.

Der Tech-Sektor profitiert vom Schub bei der Digitalisierung.

7 Kommentare
    Kurt Seiler

    Ist bei diesen Produkten halt meistens so, dass die (hohen) Dividenden nicht den Kursrückgang kompensieren können.

    ...und dann noch die Dividenden versteuern

    Finger weg