Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wenn die Seidenstrasse lockt

Marlene Hofer in der Gräberstadt Shah-i-Zinda in Samarkand.

Sommer in Samarkand

Manufaktur für Frauen

«Mit der Nichte meines Gastgebers Kinderfernsehen zu schauen, hat mir geholfen, Usbekisch zu lernen.»

Marlene Hofer verbrachte 9 Monate in Usbekistan und baut dort eine Manufaktur auf.

Zukunft in Zentralasien?