Zum Hauptinhalt springen

Digitale SchutzmassnahmenWenn die Swiss-Covid-App nicht alarmiert

Zehn Freunde trafen sich zum Abendessen – einer trug das Virus. Aber nicht alle bekamen danach vom BAG eine Warnung.

Etwa eine Million Personen haben die Swiss-Covid-App installiert.
Etwa eine Million Personen haben die Swiss-Covid-App installiert.
Foto: Laurent Gillieron (Keystone)

Bei der Swiss-Covid-App kann es möglicherweise zu bisher unbekannten Fehlern kommen. Der SonntagsZeitung liegt ein Fall vor, in dem mehrere Personen, die einem Infizierten nahe gekommen waren, nicht alarmiert wurden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.