Zum Hauptinhalt springen

Oberaargauer Gemeindeversammlungen«Wenn man Leute ausschliessen müsste, wäre das ein Problem»

Regierungsstatthalter Marc Häusler geht nicht davon aus, dass im Sommer Gemeindeversammlungen stattfinden. Vage bleibt er bei seiner Prognose zum Wahlherbst.

Ist während der Corona-Krise ein gefragter Mann: Der Oberaargauer Regierungsstatthalter Marc Häusler.
Ist während der Corona-Krise ein gefragter Mann: Der Oberaargauer Regierungsstatthalter Marc Häusler.
Foto: Beat Mathys

Ab dem Wonnemonat Mai sind der Anzeiger Oberaargau und die Websites der Gemeinden normalerweise voll mit den Ankündigungen und Traktandenlisten der anstehenden Gemeindeversammlungen. Doch «normal» ist in diesem Jahr mit der Ausbreitung des Coronavirus kaum noch etwas.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.