Zum Hauptinhalt springen

Langenthaler Firma wächstWie ein Marktplatz von Covid-19 profitiert

Die Hystrix Medical AG baut während der Pandemie ihre Plattform zur Vernetzung von Spitälern und Lieferanten stark aus. Das Unternehmen hofft zudem auf weitere Fördergelder.

Im Frühling 2019 liess sich die Hystrix Medical AG in Langenthal nieder, auch dank der Standortförderung des Kantons Bern.
Im Frühling 2019 liess sich die Hystrix Medical AG in Langenthal nieder, auch dank der Standortförderung des Kantons Bern.
Foto: Raphael Moser

Der Ausbruch des Coronavirus verursachte in der Schweiz zu Beginn zahlreiche Lieferengpässe – gerade bei der medizinischen Schutzausrüstung. Lieferanten taten sich schwer, die erforderlichen Mengen beim Hersteller zu beziehen. Einige wenige Unternehmen profitieren aber auch in Zeiten der Pandemie, so etwa die Hystrix Medical AG mit Sitz in Langenthal.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.