Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wie gross soll Thun eigentlich noch werden?»

Angeregte Diskussion vor einem grossen Publikum (von links): Stadtplanerin Beatrice Aebi, Moderatorin Judit Solt, Stadtpräsident Raphael Lanz und Gemeinderätin Marianne Dumermuth stellten sich Fragen zur Thuner Ortsplanung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin