Zum Hauptinhalt springen

Mamablog: Psychischer MissbrauchWie manipulative Erziehung Kindern schadet

«Du bist mal wieder zu empfindlich»: Solche Standardsätze sollten wir unseren Kindern zuliebe vermeiden.

«Die Betroffenen wissen, dass etwas nicht stimmt – aber sie können es einfach nicht benennen.»

Robin Stern, Psychoanalytikerin

Seelischer Missbrauch auf Raten

Den Missbrauch erkennt man erst im Nachhinein

Lernen, auf die innere Stimme zu hören

48 Kommentare
    Natalie Meyer

    Einer der häufigsten Sätze meiner Mutter: "Jetzt tu doch nöd so blöd". Auch sehr beliebt: "das ist jetzt wirklich nicht so schlimm" und "ich weiss nicht, was du wieder hast".

    Ich hab jahrelang gebraucht, bis ich meine Gefühle ernst nehmen konnte.