Zum Hauptinhalt springen

Der Fussball-Liga-CEO im Interview«Wir möchten ab September ohne Einschränkungen bei den Zuschauern spielen»

Claudius Schäfer spricht über den Neustart der Super League und Christian Constantin, über seinen Lohnverzicht und den neuen TV-Vertrag ab 2021.

Muss sich in diesen Tagen um viele offene Fragen kümmern: Claudius Schäfer, der CEO der Swiss Football League.
Muss sich in diesen Tagen um viele offene Fragen kümmern: Claudius Schäfer, der CEO der Swiss Football League.
Foto: Alessandro della Valle/Keystone

Hatten Sie in den letzten Monaten schlaflose Nächte?

Es waren intensive, stressige Zeiten, und ich würde lügen, wenn ich sagen würde, ich hätte immer gut geschlafen. Es gab und gibt viele offene Fragen im Schweizer Fussball, aber nun ist die Entwicklung in vielen Bereichen erfreulich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.