Zum Hauptinhalt springen

«Afterhour» am Schauspielhaus ZürichWir riechen den Weltuntergang durch die Maske

Spektakuläre Flammenmeere werden in Alexander Giesches «Afterhour» an die Wand geworfen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.