Zum Hauptinhalt springen

Emmi: GV billigt alle Anträge des Verwaltungsrates

Die Aktionäre des Milchverarbeiters Emmi haben an der Generalversammlung vom Donnerstag allen Anträgen des Verwaltungsrats zugestimmt.

Unter anderem haben die Aktionäre einer ordentlichen Dividende von 3,40 Franken zugestimmt. An der Generalversammlung nahmen 1'056 Aktionäre teil, die 4'086'335 Namenaktien oder 76,38 Prozent des Aktienkapitals vertraten, teilte Emmi am Donnerstagabend weiter mit.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch