Zum Hauptinhalt springen

Ex-UBS-Chef Rohner im Verwaltungsrat der Genfer Privatbank UBP

Der ehemalige Konzernchef der UBS, Marcel Rohner, wird Verwaltungsratsmitglied der Genfer Privatbank Union Bancaire Privée (UBP).

Rohner werde im VR-Ausschuss Einsitz nehmen, bestätigte die Bank am Montag eine Meldung der «SonntagsZeitung». Rohner war von Juli 2007 bis Februar 2009 Konzernchef der Grossbank UBS. Zu seinen aktuellen Tätigkeiten gehört auch ein Verwaltungsratsmandat beim Aargauer Transportunternehmen Giezendanner. Er präsidiert zudem den Verwaltungsrat der Immobilienfirma Löwenfeld und ist an der neuen Bank von Ex- Swissfirst-Chef Thomas Matter beteiligt. Notiz an die Redaktion: Falls Meldung bsf rausgeht

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch